19–30/03/2015
KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

gorbatSHOW

Eröffnung 19. März 2015, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

Praterstraße 42 / Hof 2

A-1020 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Fr 15.00–18.00 Uhr
& nach Vereinbarung +4368181939710

Matthias Materne, Nicolás Dupont, Matti Schulz, Moritz Liebig, Andrey Klassen, Frank Zitzmann

 

21–24/05/2015
GALERIE KUNSTBUERO

WAF featuring:

Universität für Angewandte Kunst

TransArts - "Der M- Raum" Workshop Casting

Beginn 20. Mai 2015, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

GALERIE KUNSTBUERO

Schadekgasse 6–8
A-1060 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Do 15.00–18:00 Uhr und nach Vereinbarung +43 699 15231349

03–23/10/2015
KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

WIEN – KOERPER – LOS!

Künstlerische Felderforschungen


mit CHRISTY ASTUY, KARL IRO GOLDBLAT, MARCEL HOUF, TERESE SCHULMEISTER, ADAM WIENER, HELMUT WOLECH

Kuratoren: Annette Tesarek und Philipp Levar

Finissage: Freitag, 23. Oktober 2015, 19 Uhr

Eröffnung: Freitag 2. Oktober 2015, 19 Uhr, Eröffnungsrede: Lucas Gehrmann

Ausstellungsort: 

KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

Praterstraße 42 / Hof 2

A-1020 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Fr 15.00–18.00 Uhr
& nach Vereinbarung +4368181939710

 

Detailansicht: CHRISTY ASTUY My Mouth (2009)
Detailansicht: CHRISTY ASTUY My Mouth (2009)

 

22/12/2015
KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

Katalogpräsentation

Martin Kastner

22. Dezember 2015, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

Praterstraße 42 / Hof 2

A-1020 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Fr 15.00–18.00 Uhr
& nach Vereinbarung +4368181939710

Ein Blick ist nicht genug

zu den Bildern von Martin Kastner, Auszug von Anton Herzl

Der gelernte Maurer und Stuckateur Kastner war schon einen langen künstlerischen Weg gegangen, bis nunmehr sein bildnerisches Werk öffentlich sichtbar wird. Seit Anfang der Zweitausend-0er-Jahre produziert Martin Kastner im Sinne einer Künstlerschaft und seit 2010 tauscht er sich mit anderen Künstlern aus. Den akribischen Duktus seiner Arbeit hat er aber wohl schon Jahrzehnte davor, als Stuckateur gefunden.

Den Blick auf seine Bildwerke erwartet ein kunterbuntes Potpourri aus ganzen Stil-Versatzstücken. Diese vereint der Künstler so spektakulär zu neuen Bildergebnissen, dass man angesichts dieser von Virtuosität sprechen darf und stante pedem jede Menge Talent beschleunigen kann.

13–27/03/2015
BÜRO WELTAUSSTELLUNG_display window

MINDA ANDREN

Eröffnung 12. März 2014, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

Praterstraße 42, 1020 Wien

Durchgang, Schaufenster

Display Window: Minda Andren
Display Window: Minda Andren

28/05–07/06/2015
GALERIE KUNSTBUERO

MARIKA & ALEXANDER

LOTE & LARP #4

in Kooperation mit grubeck artconsulting

Eröffnung 27. Mai 2015, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

GALERIE KUNSTBUERO

Schadekgasse 6–8
A-1060 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Do 15.00–18:00 Uhr und nach Vereinbarung +43 699 15231349

10/06–10/10/2015
GALERIE KUNSTBUERO
Wiener Art Foundation features

SUSI BRANCUSI

FEATURING AMER

STUDIO TIME: 6. - 10.10.2015

Präsentation: Freitag 9.10.2015, 21 Uhr

Ausstellungsort: 

GALERIE KUNSTBUERO

Schadekgasse 6–8
A-1060 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Do 15.00–18:00 Uhr und nach Vereinbarung +43 699 15231349

Panos Mylonas und Klaus Pobitzer, die schon seit zehn Jahren das Gehör des anderen mit musikalischen Überraschungsangriffen kidnappen, bespielen diesmal die Galerie Kunstbuero und zwingen auch Amer zu singen, bis sich Susi Brancusi aus der musischen Bewölkung verdichtet und den Raum in ein Konzert verwandelt, dessen äußere Grenzen verschwimmen. Mutige dürfen ihre Stimmen an die akustischen Fassaden werfen und das Echo als MP3 mit nach Hause nehmen.

 

GALERIE KUNSTBUERO
Schadekgasse 6-8
1060 Wien

Öffnungszeiten:
nachmittags 15 bis 18 Uhr Aufnahmen mit Studiobesuchern
abends 21 bis 24 Uhr Video-Liveübertragung in den Future Garden

 

09/12/2015–28/01/2016
BÜRO WELTAUSSTELLUNG – KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

THE KA­THAR­SIS-SHOW PRES­ENTS

"THE MEN­TOR & DIE NEU­EN SCHNEL­LEN"

Ausstellungsort: 

Pra­ter­stra­ße 42, 1020 Wien

BÜRO WELTAUSSTELLUNG Stiege 1 / Mezzanin
KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ Hof 2 / rechts

Öffnungszeiten: 

Mo–Fr 14.00–18.00
& nach Vereinbarung

Ausstellungsplakat Martin Grandits
Ausstellungsplakat Martin Grandits

19/03/2015
Wiener Art Foundation features

KERSTIN VON GABAIN

Präsentation: "Bild des Monats"

bei Hildegard Wurst

19. März 2015, 18 - 20 Uhr

Ausstellungsort: 

Operngasse 23/III, 1040 Wien

HILDEGARD WURST

Öffnungszeiten: 

Mo–Fr 11.30–19.00
 

Installationsansicht Hildegard Wurst, Kerstin von Gabain, "Batman -- why don´t you answer me", 180 x 100 cm, Tusche auf Papier, 2015
Installationsansicht Hildegard Wurst, Kerstin von Gabain, "Batman -- why don´t you answer me", 180 x 100 cm, Tusche auf Papier, 2015

WIENER ART FOUNDATION & HILDEGARD WURST

Präsentation: "Bild des Monats"
Kerstin von Gabain

09–30/06/2015
KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

Viktoria Tremmel & Gregor Eldarb

PHANTOM LIMBS

Eröffnung: Dienstag 9. Juni 2015, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ

Praterstraße 42 / Hof 2

A-1020 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Fr 15.00–18.00 Uhr
& nach Vereinbarung +4368181939710

16/10/2015
BÜRO WELTAUSSTELLUNG

FINISSAGE

ALEX RUTHNER

IZ US

Freitag 16.10.2015, 19 Uhr

Ausstellungsort: 

BÜRO WELTAUSSTELLUNG

Praterstraße 42 / Stiege 1 / Mezzanin
1020 Wien

Öffnungszeiten: 

Mo–Fr 14.00–18.00
& nach Vereinbarung: office@artfoundation.at

18/12/2015–29/01/2016
GALERIE KUNSTBUERO

„KLEIN­BILD“

in Ko­ope­ra­ti­on mit grubeck art­con­sul­ting

Ausstellungsort: 

GALERIE KUNSTBUERO

Schadekgasse 6–8
A-1060 Wien

Öffnungszeiten: 

Mi–Do 15.00–18:00 Uhr und nach Vereinbarung +43 699 15231349

... among them ... SO­PHIE GOGL, SUSE KRA­WAGNA, OLI­VIA KAI­SER, KA­LI­NA HO­RON, ANNA AT­TAR, ANNA SCHA­CHIN­GER, ILSE HAI­DER, LIL­LI THIES­SEN, TA­MU­NA SIR­BI­LAD­ZE, HEI­MO ZO­BER­NIG, GER­WALD RO­CKEN­SCHAUB, MI­CHA­EL FAN­TA, AMER AB­BAS, WAL­TER VO­PA­VA, MI­CHI LU­KAS, MAR­CUS GEI­GER, EIKO GRÖSCHL, ALEX RUT­H­NER, NINO STELZL, RADE PE­T­RA­SE­VIC, GER­HARD HIM­MER, MA­RIO GRU­BI­SIC, GERLIND ZEILNER, GEORG FRAUENSCHUH und an­de­re...

 

Sie blickt in den blauen Himmel, ihr Kopf etwas nach links geneigt, weg vom Gesicht des Partners. Angelehnt und gestützt durch ihre nach hinten verschränkten Hände. 1940 hat der Maler A. Stackl? zwei nackte Figuren, einen Mann und eine Frau, auf einer grünen Wiese in einem „Kleinbild“ gemalt in Studiemanier oder doch „Ausschnitt der Emanzipation“. Der blaue Himmel ist im Bild nach hinten gerückt. Wir befinden uns in einer Hanglage....wir haben diesen Himmel für uns alleine im Hintergrund...1940... ein biederer Traum...angesichts des tobenden Schreckens...auf der Wiese zwei klassische „Nackte“, während andere eine Spur des Unheils auf den Strassen Europas und in anderen Kontinenten ziehen...drei Birken bilden das „Altar“...die Malerei kann sich auch im banalsten Moment erheben...

Jacob Burckhardt „Kleinbild“: Motiv der Schlafenden aus Casa Marcello im Werk Tizian's

Hier schläft dieselbe Nackte auf purpurnem Teppich vor einem Purpurvorhang, mit Kopf und linker Brust in vollem Licht; vorn links- und hier vielleicht zum ersten Mal? - ein zierliches Bologneser Hündchen; neben dem Vorhang eine unbestimmte Ferne mit Wanderern. Die nächste Verwandte, aber wieder lebensgroß und auf weißem Linnen, wäre dann die berühmte <<Venus von Urbino>>, die eben erst Erwache... ...die Malerei hat die Pause in der Welt geschaffen...damit wir swingen....

Fly me to the moon Let me play among the stars Let me see what spring is like On jupiter and mars....

Amer Abbas 

 

 

Pages